Link verschicken   Drucken
 

Information

meine Homepageüber den Pfarrverein EKBO

Der Pfarrverein EKBO hat nach seiner Satzung insbesondere die Aufgabe, die beruflichen, fachlichen und sozialen Interessen der Pfarrerschaft in der EKBO zu vertreten.

Darüber hinaus wird der Pfarrverein EKBO gemäß § 43 Pfarrdienstaus-führungsgesetz von der Kirchenleitung und vom Konsistorium gebeten, zu Gesetzesvorhaben Stellung zu nehmen, die den Pfarrberuf oder die Belange der Pfarrerinnen und Pfarrer betreffen.

Auf Wunsch einer Pfarrerin oder eines Pfarrers stellt der Pfarrverein bei Personalgesprächen und dienstrechtlichen Verfahren einen Beistand zur Seite und ist ggf. auch im Vorfeld beratend und vermittelnd tätig.

Der Pfarrverein EKBO ist daran interessiert, möglichst viele Pfarrerinnen und Pfarrer der Landeskirche als Mitglieder zu gewinnen, um die oben beschriebenen Aufgaben noch effektiver wahrnehmen zu können.

 

Monatlicher Vereinsbeitrag

Pfarrerinnen / Pfarrer     10,oo €
Ruheständler  7,oo €
Vikare / Vikarinnen   4,oo €
Ehrenamtliche 4,oo €
Studierende 2,oo €
Teilbeschäftigte entsprechend ihrem Dienstumfang.

 

Leistungen bei Mitgliedschaft

Neben dem wunderbaren Gefühl, nicht allein zu sein, sondern zu einer großen Gemeinschaft zu gehören, in der man sich gegenseitig beraten, helfen und trösten kann, steht auch die Gewissheit, gemeinschaftlich mehr erreichen und erkämpfen zu können als allein.

Darüber hinaus erhält jedes Pfarrvereinsmitglied

  • kostenlos monatlich das Dt. Pfarrerblatt
  • kostenlos einen Amtskalender und einen Taschenkalender
  • Weihnachtsgeld (25,- €) für Kinder im Vikariat und in der Entsendung
  • Beihilfen und Kredite, wenn Kinder studieren (über den Verband ev. Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland)
  • Zuschuss zu den Tagungskosten (75,- €) beim Dt. Ev. Pfarrertag
  • 5% Rabatt bei Versicherungen der Familienfürsorge PAX Bruderhilfe
  • für aktiv im Pfarrdienst tätige Mitglieder hat der Pfarrverein eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen

 

Download des

Mitgliedsantrag Pfarrverein 

(PDF 29 KB)

 

 

 

Startseite       |       Login       |       Intra.Net       |       Impressum       |       Datenschutz
Losung & Lehrtext
Losung für heute:

Wo viel Worte sind, da geht's ohne Sünde nicht ab; wer aber seine Lippen im Zaum hält, ist klug.
Sprüche 10,19

Mit der Zunge loben wir den Herrn und Vater, und mit ihr fluchen wir den Menschen, die nach dem Bilde Gottes gemacht sind. Aus einem Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein.
Jakobus 3,9-10

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

15.11.2019 - 10:00 Uhr
 
15.11.2019 - 14:00 Uhr
 
16.01.2020 - 11:00 Uhr
 
 
Galerie